Kursverlauf: 1 Unze Silber in US-Dollar, 1 Woche Kursverlauf: 1 Unze Gold in US-Dollar, 1 Woche

Monatsarchiv für Januar 2010

Ganz einfach: im Moment sind weniger Käufer als Verkäufer bezogen auf das Volumen am Markt. Die einen meinen, es liegt an den hohen Shortpositionen der Commercials, andere glauben, die Krise sei vorbei und man könnte sich der „Krisenwährung“ entledigen. Auch gibt es Vertreter der „Krise Teil 2“, die ein Abschwächen der Wirtschaft prognostizieren, in der […]

Gesamtes Posting lesen »

Der Gründer von GoldMoney.com und langjähriger Goldexperte James Turk kommt auf Einladung der Deutschen Edelmetall-Gesellschaft (DEG e.V.) nach München. Thema seines Vortrags: How much higher will the gold price rise? Vortrag auf Englisch Der Vortrag wird in Englisch gehalten. Dank der sauberen Aussprache von James Turk dürften auch Interessierte, aber nicht perfekt englischsprechende Zuhörer, den […]

Gesamtes Posting lesen »

Es gibt mehrere Möglichkeiten in Edelmetalle zu investieren, die tatsächlich in physischer Form hinterlegt sind. Einen guten Ruf in der Branche hat Goldmoney.com. Seit Ende 2009 gibt es dieses Angebot auch in deutscher Sprache (wir berichteten). Mit mehreren Käufen zum Durchschnittspreis Kaum jemand kann die Goldpreisentwicklung für die nächste Zeit vorhersagen. So fahren einige Anleger […]

Gesamtes Posting lesen »

Auswandern nach Mallorca?

Wir leben in Zeiten, in denen sich Regierungschefs mit ihren Lippen­bekenntnissen bezüglich einer „strengeren Regulierung“ medien­wirksam bei Gipfel­treffen feiern lassen. Angeblich soll künftig mehr Trans­parenz herrschen! Doch bei wem? Gleich­zeitig werden von der Öffent­lichkeit fast un­beobachtet Bilanzierungs­vorschriften so geändert, dass Unter­nehmen (hauptsächlich Banken und Versicher­ungen), die kurz vor deiner Pleite stehen, plötzlich Gewinne auf dem […]

Gesamtes Posting lesen »

Aktualisierung der Schuldenuhren

Am Wochenende wurden unsere Schuldenuhren aktualisiert. Die Grafiken kann jeder in seine Internetseite gratis einbinden. Schulden im Auge behalten Die Schuldenuhren zeigen den Schuldenstand verschiedener Länder an. Darunter sind Deutschland, Österreich, die Schweiz, Großbritannien und die USA. Neben der Verschuldung der öffentlichen Haushalte stellen Varianten auch die Pro-Kopf-Verschuldung oder die durchschnittliche tägliche Neuverschuldung dar. Ihren […]

Gesamtes Posting lesen »

Der Crash der Lebensversicherungen

In diesem Buch, welches den Untertitel „Die enttarnte Lüge von der angeblich sicheren Vorsorge“ trägt, zieht der Autor Michael Grandt eine Verbindung zwischen dem krisengeschütteltem Kapitalmarkt, den gestützten Banken und den bisher wenig in Erscheinung getreten Versicherungs­gesellschaften. Weltverschuldungskrise Im ersten Teil des Buches werden die Hintergründe der Welt­verschuld­ungs­krise, die den meisten als Finanzkrise bekannt ist, […]

Gesamtes Posting lesen »

Im Dezember haben wir erstmalig das Edelmetallkonto bei GoldMoney.com vorgestellt. Heute kurzer Nachtrag dazu, der ahnen lässt, dass Menschen, die in Edelmetalle gehen möchten, es künftig schwieriger haben werden. Elektronisch mit Gold zahlen Die Grundidee von James Turk, dem Vater von GoldMoney.com, war es ein System zu erschaffen, in dem Menschen und Unternehmen einen reibungslosen, […]

Gesamtes Posting lesen »

Der Informationscrash

„Wie wir systematisch für dumm verkauft werden“, so lautet der Untertitel von Prof. Max Ottes neuem Werk. Bekannt ist er vor allem für seinen Bestseller „Der Crash kommt“, den er bereits 2005 verfasste. Der Kollaps der Finanzmärkte war auch ein Informationscrash, der bis heute anhält – ja sogar noch perfider geworden ist. Desinformation In Wikipedia […]

Gesamtes Posting lesen »