Kursverlauf: 1 Unze Silber in US-Dollar, 1 Woche Kursverlauf: 1 Unze Gold in US-Dollar, 1 Woche

Alexandria ist ein Goldexplorer mit Liegenschaft in Kanada. Ich habe die Messe INVEST 2010 gestern in Stuttgart genutzt, um mit ein paar Minengesellschaften ins Gespräch zu kommen. Die Interessanteste war Alexandria.

WKN A0JD07 · ISIN CA0151001009 · Symbol A9D

Bildschirmdruck der Internetseite des Goldexplorers Alexandria

Deutschsprachige Internetseite des Goldexplorers mit Videoclip des CEOs

Aktien von Alexandria kaufte ich schon vor wenigen Wochen. Aktuell stehen sie 45 % über meinem Kaufpreis!

Umso mehr war ich auf das persönliche Kennenlernen von CEO Eric Owens gespannt. Zum Glück hatte er eine Übersetzerin dabei, denn mein Englisch ist nicht so perfekt wie seines.

So sieht es aus, wenn ein alter Hase des Geschäfts den künftigen Preis der Aktie erklärt:

Visitenkarte mit persönlichen Notizen von Alexandria CEO Eric Owens

Erklärung des künftigen Aktienpreises und Signatur von CEO Eric Owens

In Deutschland sollte man ja mal die Einkommenssteuererklärung auf einem Bierdeckel machen können. Was ist daraus geworden?

Mein Tipp

Nach allen Verbraucherschutzrichtlinien ist die Investition in Minenexplorerunternehmen hoch spekulativ. Ein Totalverlust ist erheblich wahrscheinlicher als bei einer Aktie aus dem DAX 30. Wem das nicht stört, dem rate ich Alexandria zu verfolgen und vielleicht etwas Spielgeld einzusetzen. Good luck!

Verwandte Themen

Detour Gold, ebenfalls Goldexplorer in Kanada
Wie viel Gold gibt es? – Antwort

Bildmaterial: Alexandria Minerals Corporation

PS: Eric Owens sieht Alexandria mittelfristig bei einem kanadischen Dollar stehen…

1 Kommentar auf “Kennen Sie schon Alexandria?”

  1. Anonym sagt:

    Alexandria wird von RSR gepusht. Der Mann hinter RSR ist Sascha Opel. Und jetzt lest euch mal die News vom 15.04.2010 genauer durch! Hier findet bezahltes Pushen / Kursmanipulation statt!!!!

    Zitat:
    „In einer anderen Angelegenheit beauftrage das Unternehmen (Alexandria Minerals) Sascha Opel von der SIGOREX MANAGEMENT GMBH aus Frankfurt (Deutschland) mit der Durchführung von Investor-Relations-Dienstleistungen für das Unternehmen.
    Sascha wird mit dem Unternehmen an der Erstellung und Aufrechterhaltung einer zielorientierten Marketing-Kampagne arbeiten und Aktionäre, Makler, Fonds -Manager und Großinvestoren mit Informationen versorgen, wobei der Schwerpunkt auf Europa liegen wird. Die Entschädigung für diese Dienstleistung wird folgendes umfassen: Eine erste Gebühr von € 10.000 sowie € 5.000 pro Monat in den darauf folgenden zwölf Monaten, was jedoch einer Börsengenehmigung unterliegt. Zudem muss das Unternehmen 200.000 Bonus-Aktienoptionen an Sascha Opel emittieren, die innerhalb von zwei Jahren zu einem Preis von $ 0,20 ausgeübt werden können, was jedoch einer Börsengenehmigung unterliegt.“

    http://www.pressemeldungen.at/120021/alexandria-erweitert-das-grundstuck-akasaba-und-durchschneidet-bei-den-letzten-bohrungen-1733-gt-au-auf-15-metern/

    Herr Opel hat übrigens eine Bewährungsstrafe wegen Kursmanipulation am Laufen. Viel Spaß bei der eigenen Recherche!!!

Kommentar abgeben

Goldbarren & -münzen: Schnell und sicher