Kursverlauf: 1 Unze Silber in US-Dollar, 1 Woche Kursverlauf: 1 Unze Gold in US-Dollar, 1 Woche

Gold kaufen im Internet

Wer via Internet Gold kauft, dem sollte klar sein, dass dies nicht diskret ist.

Im Gegensatz zum Tafelgeschäft (Kauf im Laden ohne sich zu legitimieren) kennt der Online-Shopbetreiber schon allein aus versandtechnischen Gründen den Name sowie die Adresse.

Gold im Internet Kaufen - hier Online-Shop TG Gold

Gold kann man (derzeit) leicht via Internet kaufen - hier Anbieter TG Gold

Mitwisser Bank?

Wenn die eigene Bank auf Zack ist, weiß sie auch über den Edelmetallkauf Bescheid. Sie erkennt es an der Bankverbindung. Beispielsweise am Namen des Händlers „Goldshop XY“ oder am Verwendungszweck.

Bei Direktbanken sollte das weniger das Problem sein. Hier schaut sich kaum jemand die Kontoumsätze an. Wohnt man auf dem Land und ein gelangweilter Bankverkäufer schaut in den Buchungsdatensätzen, um Ansatzpunkte für einen Produktverkauf herauszufiltern, könnte das zu einem Kundengespräch führen.

Aufbewahrungspflichten

Der Edelmetallhändler muss aus steuerlichen Gründen seine Ausgangsrechnungen 10 Jahre aufbewahren. Als Bankkunde wird man vermutlich seine eigenen Kontoauszüge aufbewahren. Es kann noch Jahre später nachvollzogen werden, dass Edelmetallkäufe stattgefunden haben.

Risiko Postbote

Wen das alles nicht stört, man muss nicht gleich in Verfolgungswahn verfallen, der sollte vielleicht auf einen diskreten Versand achten. Das heißt vom Absender und der Verpackung sollte man nicht auf den Inhalt schließen können.

Gerade bei diesem Punkt gibt es bei vielen Händlern Verbesserungsbedarf.

Edelmetallhändler online · Beispiele

TG Gold (gold-super-markt)

Gold Versand

gut verpackt: außen Tüte, innen starke Pappe

Wer bei TG Gold bestellt, erhält per Spedition ein sicher verpacktes Tütchen. Leider kann man als Absender „TG-Gold-Super-Markt.de“ lesen. Vor rund 3 Wochen haben wir eine E-Mail mit dem Verbesserungsvorschlag an das Unternehmen geschickt, doch leider keine Antwort erhalten.

Online-Shop: www.gold-super-markt.de

Anlagegold24

Gold mit neutralem Absender

GfM GmbH als neutraler Absender

Bei Anlagegold24 muss man Glück haben. Die Verpackungen gehen von „Münzen rutschen raus“ bis super sicher verpackt. Der Absender „GFM GmbH“ ist wunderbar neutral. Allerdings erhält man wochenspäter Werbepost mit großen Gold- oder Silbermünzen auf dem Umschlag zugestellt. Uns gegenüber erklärte sich der Händler nicht bereit darauf zu verzichten (Umsatzbringer), es allerdings auf Einzelwunsch abzustellen. Klappt leider nicht 100%ig.

Online-Shop: www.anlagegold24.de

Edelmetall-House

Wer beispielsweise im Edelmetall-House Silberbarren bestellt, erhält sie nur mit Papier und Klebeband umwickelt zugestellt. Das ist superproblematisch, weil es bei der Post kaum kleine Pakete mit extremem Gewicht gibt.

Lesererfahrungen gesucht!

Wir würden es sehr begrüßen, wenn unsere Leser ihre Erfahrungen mit Online-Händlern hier posten. Vielleicht kann man so Druck auf gescheite Verpackungen ausüben bzw. man erfährt, wo es funktioniert.

Fazit

Der sicherste Kauf ist das Tafelgeschäft. Allerdings ist dies mit mehr zeitlichem Aufwand und meist auch höheren Preisen verbunden. Wer online kauft, sollte sich wenigstens auf eine transportsichere und diskrete Verpackung verlassen können.

Verwandte Themen

Schwarzmarktpreise bei Gold und Silber
Bald 19 % MwSt auf Silbermünzen?

Bildmaterial: TG Gold

13 Kommentare auf “Gold kaufen im Internet”

  1. Sehr geehrte Shop Besucher,
    wir haben diesen Beitrag gelesen und möchten kurz dazu Stellung beziehen. Dieser Verpackungsfehler ist uns im letzten Jahr passiert und haben dadurch unsere Verpackungsmethode massiv geändert. Momentan verpacken wir die Produkte in Luftpolsterfolie und sichern diese durch Verpackungschips ab. Bei schweren Sendungen verwenden wir verstärkte Kartons und bei Masterboxen (z.B. Maple Leaf 500 Stück) extra angefertigte Umverpackungen. Wir versuchen Anregungen unserer Kunden sofort aufzunehmen und umzusetzen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Maik Stollberg / http://www.EdelmetallHouse.de

  2. Rob sagt:

    Sehr interessanter Artikel! Hierfür schon einmal ein Danke!
    Zum Shop von TG Gold, Gold SuperMarkt kann ich folgende Erfahrung berichten:
    Sehr lange Lieferzeit und leider miserabler Service. Hinzu kommt die Tatsache, dass ich ein leeres Päckchen erhielt, da haben sich wohl DHL Mitarbeiter bedient! Kein Wunder, die Verpackung ist alles andere als diskret, auch findet nicht wirklich ein Wertversand statt, Päckchen wäre auch beim Nachbarn abgegeben worden!
    Also höchste Vorsicht bei Bestellungen im „Gold Supermarkt“ von TG Gold!
    Gerichtsverfahren gegen den Verkäufer läuft bereits

  3. R.Schneider sagt:

    Auch heute noch versenden einige Anbieter mit Wörtern wie GOLD oder SILBER im Absender. Das entzieht sich unserem Verständnis. Unsere Valorenversicherung wuerde das gar nicht zulassen…

  4. Petra sagt:

    Ich habe im letzten Jahr bei ESG (Scheideanstalt.de) gekauft. Schnelle Abwicklung, neutraler Absender, Abgabe nur bei mir direkt. Ich war sehr zufrieden.

    • Gert sagt:

      Ich kann das beschriebene nur bestätigen. Ich hatte immer ein gutes Gefühl, sowohl beim Ankauf als auch beim Verkauf. Einzig die Tatsache, dass die Ware, 250gr AU, per Geldtransporter geliefert wurde, war keine gute Idee, wenn der Kunde auf dem Land wohnt, und die Nachbarn ausgesprochen neugierig sind.

  5. Numis sagt:

    Danke für den Beitrag. U.a. Dir ist es wohl geschuldet, dass TG Gold bzw. Gold SuperMarkt inzwischen unter einem neutraleren Namen Ex Oriente Lux AG ausliefert. Dort habe ich zeitgleich zwei Käufe getätigt und um gleichzeitige Auslieferung gebeten. Zwei Probleme habe ich nun: Eine unbeantwortete Frage nach den tatsächlichen Versandkosten, da beide ziemlich großzügig und einzeln auf die Rechnung aufgeschlagen wurden, zudem ist das Edelmetall-Prüfzertifikat auf eine falsche Artikelnummer ausgestellt worden.

    Hiermit also auch mein Erfahrungsbericht, den ich u.a. noch auf weiteren Plattformen breittreten werde, falls sich da in Kürze nichts bessert.

  6. surfingpit sagt:

    Ich hatte bei TG Gold (gold-super-markt.de) Gold bestellt und eine Lieferzeit von drei Wochen genannt bekommen. Mitbewerber liefern den selben Artikel ebenfalls zum Top-Preis in drei Tagen, so dass der angebliche Lieferengpass sicher nicht der Grund ist. Wieso braucht TG Gold den Kundenkredit? Ist die Firma noch ausreichend solvent?

  7. Perle sagt:

    Hallo,
    meine Erfahrung mit gold-super-markt ist alles andere als postitiv ausgefallen. Nicht nur die lange Lieferzeit ist miserabel sondern durchweg der ganze Support. Einen Ansprechpartner bekommt man hier nicht sondern wird nach etlichen anrufen darauf vertröstet, dass sich jemand umgehend melden würde (was nach 4,5 Stunden warten noch nicht passierte). Anscheinend gibt es hier nur einen Mitarbeiter der sich um Liefertermine oder Reklamationen kümmert. Habe nun mein Sonderkündigungsrecht geltend gemacht und die Rückzahlung des bezahlten Betrages gefordert.Lieber 5 cent mehr zahlen und dafür die Ware innerhalb von drei bis vier Tagen erhalten..

  8. Paul sagt:

    Hallo,

    Vorsicht beim Kauf von Gold beim TG Gold Supermarkt.
    Dieser Shop zögert die Lieferung mit fadenscheinigen Mails immer weiter heraus und macht keine Anstalten zu liefern.
    Seriös ist anders !!

    • Woge sagt:

      Hallo,
      ich bestellte am 6.7.2014 bei TG Gold Super Markt. Es erfolgte weder eine Lieferung und trotz Rücktritts vom Kaufvertrag auch keine Rückzahlung. Die Fa. schreibt jetzt, dass die Auszahlung bei positivem Ausgang (Verkauf einer ausländischen Geschäftseinheit) voraussichtlich im Oktober 2014 erfolgen soll.
      Wer hat -wie ich- leider auch diese negativen Erfahrungen? Was kann man tun? Viele Grüße!

  9. TomTom sagt:

    Hallo liebe Goldfangemeinde,

    hab schon ein halbes dutzendmal bei TG bestellt und kann Eure Sorgen nicht teilen. Lieferung ohne Hinweis auf Goldlieferant und vor allem sehr
    diskret und schnell.

    Habe außerdem meiner letzten Bestellung nicht mal was von der angemeldeten Insolvenz gemerkt- Gott sei dank. Tut mir leid für die vielen Geschädigten. :-(( Kann es nachempfinden , da ich auch schon
    mit Stromanbieter ähnlich schlechte Erfahrung gemacht habe.

  10. Markus F. sagt:

    Habe gottseidank nur 1x bei tg-goldsupermarkt bestellt, bevor die in Insolvenz gegangen sind… und meine Ware noch bekommen… das hat vor Augen geführt, wie schnell das gehen kann. Ansonsten immer bei Anlagegold24 und es hat immer funktioniert. Immer einwandfreie Ware in der Stückzahl wie bestellt und bezahlt. Klappt wie am Schnürrchen. Ich mache auch keine Experimente mehr woanders. 8 Jahre positive Erfahrungen und keine Enttäuschung.

Kommentar abgeben

Goldbarren & -münzen: Schnell und sicher