Kursverlauf: 1 Unze Silber in US-Dollar, 1 Woche Kursverlauf: 1 Unze Gold in US-Dollar, 1 Woche

Prof. Dr. Bernd-Thomas Ramb beschreibt im wissenschaftlichen Ansatz wie und warum unsere Währung, so wie wir sie heute gewohnt sind, zusammenbrechen wird. Es ist gut lesbar und leicht verständlich.

Kein Weltuntergang

Buchtipp: Der Zusammenbruch unser Währung von Professor Ramb

über die Deutschen Konservativen e.V. beziehbar

Das Werk verzichtet komplett auf Weltuntergangsstimmung. Vielmehr gibt es Hoffnung, dass anschließend eine bessere Zeit anbricht. Möglichst eine Zeit ohne Staatsverschuldung. Schließlich treiben uns die Zinsen und Zinseszinsen immer mehr in die wirtschaftliche aber auch in gesellschaftliche Enge.

Allerdings muss der Werteverfall, der in den letzten Jahren in Deutschland Einzug gehalten hat, gestoppt werden. Zeiten in denen Deutschland Wachstum hatte und zu etwas geworden ist, waren Zeiten in den wissbegierig gelernt, fleißig gearbeitet und couragiert gelebt wurde (Anmerkung Redaktion).

Heutige Staatsschulden quasi illegal?

Im Privatrecht, so Professor Ramb, sind Verträge zu Lasten Dritter nichtig. Doch warum darf der Staat Schuldverträge zu Lasten Dritter, nämlich bei der heutigen Staatsverschuldung, zu Lasten ganzer künftigen Generationen schließen?

Käufer von Staatsanleihen tragen eine Mitverantwortung

Vielleicht werden künftige Generationen die hinterlassende Schuldenlast nicht übernehmen? Und zu einem sittenwidrigen Geschäft gehören schließlich zwei Parteien. Der Geldverleiher trägt ebenso Verantwortung.

Wann werden Staatschulden für nichtig erklärt?

Wann werden Staatschulden für nichtig erklärt?

Würde er einem extrem verschuldeten Unternehmen, welches kaum in der Lage ist, die Schulden zu tilgen, es aber gerade noch so schafft die Zinsen zu begleichen (teils mit neuen Schulden) Geld leihen?

Nach der offiziellen Lesart gelten solche Geldverleihverträge mit dem Staat, sie heißen beispielsweise Bundesschatzbriefe, als besonders sicher. Wer ins 20. Jahrhundert schaut, wird Beispiele finden, dass deutsche Staatsanleihen nach einer unverblümten Geldmengenausweitung, so wie wir sie heute auch wieder haben, wertlos wurden.

Vorbereiten auf die künftige Zeit

„…und wie man sich darauf vorbereitet“, ist der Untertitel vom Buch, welches mit einer Reihe von Ideen abschließt.

Professor Ramb‘s Werk unterscheidet sich in angenehmerweise von den meisten Staatsbankrottbüchern, weil er seinen Lesern Hoffnung gibt, dass wieder bessere Zeiten anbrechen. Doch dafür muss etwas getan werden!

Buch anfordern

Derzeit ist „Der Zusammenbruch unserer Währung“ nicht im Buchhandel erhältlich. Es gibt auch keine ISBN. Bezogen werden kann es auf Anfrage bei „Die Deutschen Konservativen e.V.“ Kontaktdaten: www.konservative.de

Verwandte Themen

Griechenland war erst der Anfang… (Buchvorstellung)
Krisengewinnler aufgepasst!

Bildmaterial: drizzd – Fotolia.com · Die Deutschen Konservativen e.V.

Kommentar abgeben