Kursverlauf: 1 Unze Silber in US-Dollar, 1 Woche Kursverlauf: 1 Unze Gold in US-Dollar, 1 Woche

Kategorie-Archiv für 'Lageeinschätzungen'

In der heutigen Handelsblattausgabe fiel ein Artikel besonders auf. Überschrift: „Für FDP-Wähler ist der Kauf von Gold kein Thema“. FDP-Anhänger haben kein Interesse an Gold Dem Artikel konnte dann ent­nom­men werden, dass unter 1.003 Befragten nur 19 sich als eher FDP-Wähler zu erkennen gaben. Das sind 1,9 % und entspricht auch etwa den Umfrage­werten der Partei […]

Gesamtes Posting lesen »

Wer bisher sich mit dem Thema Silber als Vermögensanlage noch nicht beschäftigt hat, findet im heutigen Interview der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) mit Thorsten Schulte (silberjunge.de) eine hervorragende Zusammenfassung. Für alle anderen dürfte es eine nochmalige Bestätigung der Richtung sein: FAZ-Interview. Schultes Anlageempfehlung Nr. 1 Physisches Silber. Am besten in Form von Kilomünzen aus purem […]

Gesamtes Posting lesen »

Obwohl jeder Geldschein nummeriert und registriert ist, ist Bargeld das diskreteste Zahlungsmittel (neben Gold und Silber). Es hinterlässt nämlich keine Datenspur. Weder im Internet noch auf Kontoauszügen. Bargeld ist weltweit anerkannt und meist willkommen! Vorteile von Bargeld Wer mit Bargeld zahlt, hinterlässt keine nachprüfbaren Spuren. Das gilt für den Wochenendeinkauf genauso wie beim Tafelgeschäft beim […]

Gesamtes Posting lesen »

In der letzten Zeit habe ich am Rande von Vorträgen oder Diskussionsrunden öfter solche Sätze gehört „ja, bei Gold und Silber mache ich auch bald mit – ich warte nur noch auf den richtigen Einstiegszeitpunkt – ein Herr Soundso hat gesagt, es geht noch mal 60 Prozent runter – da kaufe ich“. Fällt der Preis, […]

Gesamtes Posting lesen »

Wer sich schon länger mit den Gold- und Silberkursen beschäftigt, eigentlich mit der Börse überhaupt, weiß, dass es eine Aneinderkettung von Aufs- und Abs ist. Erstkauf ja, Aufstocken derzeit nein Den optimalen Zeitpunkt zu erwischen, ist kaum möglich. Möglich ist aber nicht pro zyklisch zu handeln. Aus meiner Sicht ist derzeit kein guter Zeitpunkt die […]

Gesamtes Posting lesen »

Reflation

Die deutsche Wirtschafts- und Finanzpolitik seit 2008 darf man mit dem Ziel der Reflation bezeichnen. Was das genau bedeutet haben wir in unserem Artikel Reflationierung zusammengefasst. Reflation – Deflation – Inflation Die Phase der Reflation ist vorübergehender Natur. Meist haben wir Inflation (gemäßigt). Seit 65 Jahren kaum noch Deflation – Dank der Politik und ihren […]

Gesamtes Posting lesen »

Dieser Frage gehen die Autoren Fischer und Opel in der Sonderstudie „Immobilien“ nach. Diese wird von trendraketen.de, einem Börsenbrief für den Vermögensaufbau mit Aktien, herausgegeben. Für eine Immobilie verschulden? In den Werken „Die Inflation kommt“ von Stefan Risse und in „Die Abwracker“ des ehemaligen BDI-Chefs Hans Olaf Henkel wird die Idee beschrieben, sich für Immobilien […]

Gesamtes Posting lesen »

Ganz einfach: im Moment sind weniger Käufer als Verkäufer bezogen auf das Volumen am Markt. Die einen meinen, es liegt an den hohen Shortpositionen der Commercials, andere glauben, die Krise sei vorbei und man könnte sich der „Krisenwährung“ entledigen. Auch gibt es Vertreter der „Krise Teil 2“, die ein Abschwächen der Wirtschaft prognostizieren, in der […]

Gesamtes Posting lesen »

Der Gründer von GoldMoney.com und langjähriger Goldexperte James Turk kommt auf Einladung der Deutschen Edelmetall-Gesellschaft (DEG e.V.) nach München. Thema seines Vortrags: How much higher will the gold price rise? Vortrag auf Englisch Der Vortrag wird in Englisch gehalten. Dank der sauberen Aussprache von James Turk dürften auch Interessierte, aber nicht perfekt englischsprechende Zuhörer, den […]

Gesamtes Posting lesen »

Worauf beruht diese Annahme? Wer sich mit den Commercials beschäftigt, wird feststellen, dass diese derzeit auf Rekordniveau Short-Positionen halten. Was versteht man unter Commercials? Commercials sind die großen Akteure auf dem Markt. In der Gruppe haben sie das Zeug die Richtung für den Preis vorzugeben. Es handelt sich um zahlenmäßig wenige Leute, die sehr viel […]

Gesamtes Posting lesen »

« Neuere Postings - Ältere Postings »