Kursverlauf: 1 Unze Silber in US-Dollar, 1 Woche Kursverlauf: 1 Unze Gold in US-Dollar, 1 Woche

Was sind heute 2 Reichsmark wert?

Diese Frage lässt sich auf zwei Arten beantworten:

  • Was ist ein Investor oder Sammler bereit dafür zu bezahlen?
    (ein guter Anhaltspunkt dazu wäre eBay oder Online-Shops von Münzhändler)
  • Was ist das Materialwert?
    (die 2 RM-Münze enthält immer 5 Gramm Feinsilber in einer 625/1000-Legierung ⇒ den heutigen Materialpreis können Sie unser stets aktuellen Grafik entnehmen)

Umlaufmünze von 1936 bis 1939

Reichsmark Silber

Wertvoller Hinweis

Wir gestatten die Einbindung dieser Grafik in andere Blogs bzw. Webseiten mit dem von uns bereitgestellten HTML-Code, wenn es sich um redaktionelle oder private Internetseiten handelt, die weder gegen Recht und Gesetz noch gegen die „guten Sitten“ verstoßen. Bitte beachten Sie dies bezüglich unseren Aktualisierungsservice und Fairness-Regel.

5 Fakten zur 2-RM-Münze, die Sie kennen sollten

Gastbeitrag von Dieter Sokoll

Die Reichsmark war das öffentliche Zahlungsmittel in Deutschland in den Jahren 1924 bis 1948. In diesen Zeitraum fällt ein Teil der Weimarer Republik wie auch die Zeit der NS-Herrschaft. Vom Ende des Zweiten Weltkriegs im Jahr 1945 bis zu der Einführung der Deutschen Mark war die Reichsmark immer noch gültiges Zahlungsmittel in den Besatzungszonen.

1. Golddeckung auf dem Papier

Einer Reichsmark wurde eine angenommene Golddeckung von 1/2790 Kilogramm Feingold dem Recht entsprechend zugewiesen. Dies entsprach der Form, wie es zu Beginn des Ersten Weltkriegs war. Damit war aber die Reichsmark nicht mit der Goldmark zu vergleichen.

Sie konnte nicht von den Bürgern in Gold eingetauscht werden, obwohl gesetzlich eine Einlösepflicht für die Reichsmark bestand. Diese trat aber niemals in Kraft. Damit war die Reichsmark nichts anderes, als eine reine Papierwährung wie heute auch.

2. Scheidemünze mit anteiligem Silber

Die in Umlauf gebrachten Silbermünzen von 1 bis 5 Reichsmark, dazugehört also auch die 2 RM Münze, waren alle Scheidemünzen und hatten nur den halben Gehalt an Silber, nicht wie zu vor dem Ersten Weltkrieg.

Scheidemünzen sind Münzen, deren Metallwert geringer ist als der aufgeprägte Wert. Somit hatte die 2 RM Münze nur einen Silberwert von 1 RM.

3. Die Hortung der Reichssilbermünzen

Etwa in der Mitte der 1930er Jahre und in den Kriegsjahren von 1939 bis 1945 wurde die deutsche Produktion von Rüstungsgütern besonders durch eine Erhöhung der Geldmenge finanziert. Dies führte zu einer erhöhten Inflation.

Bei Ausbruch des Zweiten Weltkrieges begann die Bevölkerung ungeachtet des Verbots, die 2 und 5 Reichsmark Silbermünzen in erheblichen Mengen zu horten.

4. Diese Münze rettete vielen Menschen das Leben

In den Wirren des Krieges, auf der Flucht vom Osten in den Westen, konnten mit diesen Silbermünzen, welche ja einen genauen Silberwert hatten, oft die Menschen vor Hunger bewahren und dringend benötigte Dinge konnten damit gekauft werden, die niemand für Papiergeld hergegeben hätte.

Bei einer starken Inflation und während einer Währungsreform ist das Vertrauen in die existierende Währung in der Bevölkerung zerstört.

5. Silbermünzen und der Schwarzmarkt

Die Menschen müssen dann auf andere Dinge als die eigene Währung zurückgreifen. Es entstehen Schwarz- und Tauschmärkte. Dabei spielen Silbermünzen eine große Rolle. Der geringere Wert von Silber macht sie gegenüber Goldmünzen ideal als Ersatzwährung.

Hinzu kommt, dass Silber in großen Mengen von der Industrie benötigt wird, was einen wirklichen Bedarf widerspiegelt und somit kaum zu einem Werteverfall führen wird.

Die Geschichte kennt Gold-, aber keine Silberverbote

In der Vergangenheit haben in solchen Fällen Regierungen oftmals ein Goldverbot ausgesprochen und damit den Besitz von Gold verboten. Bisher wurde noch niemals ein Silberverbot erlassen.

Die heutige Bedeutung der 2 Reichsmark Silbermünze liegt darin, dass sie durch die Hortung in der Kriegszeit, heute noch zahlreich vorhanden ist. Damit ist sie für Sammler günstig zu erwerben.

Papier oder Legierung mit Edelmetall?

2 x 2 Reichsmark

2 x 2 Reichsmark. Was ist die sicherere Variante?

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Kommentar abgeben

Goldbarren & -münzen: Schnell und sicher